www.Gerhard-Raabe.de
Wappen  

Wappen der Familie

Raabe

aus Linden, Kreis Brieg/Schlesien

(Ältester bekannter Vorfahr im Mannesstamm: Gottfried Raabe, geb. Linden 28.02.1833, gestorben Pusterwitz 07.07.1886, verheiratet mit Auguste Schmiegelt, geb. 06.01.1854, gestorben Linden 06.08.1926)

In Silber über einem im Schildfuß liegenden schwarzen Halbmond, dieser besteckt mit einem schwarzen Kreuzchen, ein flugbereiter schwarzer Rabe, im Schnabel eine schwarzbesamte rote Rose haltend. Auf dem schwarz-silbern bewulsteten Helm mit schwarz-silbernen Decken der Rabe wie im Schilde.

Neu angenommen 1988 vom Antragsteller Gerhard Raabe, Diplom-Ingenieur in Hamburg, für sich und die übrigen Nachkommen im Mannesstamm seines Großvaters Gerhard Raabe (1906-1981), soweit und solange sie noch den Familiennamen des Wappenstifters führen.

Eingetragen in der Deutschen Wappenrolle am 30. Dezember 1988 unter Nr. 9012/88

372890 Besucher - seit dem 01.02.2005 - 1 Besucher online © 2004-2015 by Gerhard Raabe ##, ## ### #### - ##:##:##